Haftungsausschluss:

Wenn in manchen Reden über lebende Personen gesprochen wird, wie beispielsweise über Prominente, Personen des öffentlichen Lebens, Organisation, Vereine und Gruppen sowie Ausländer, Minderheiten  usw. lehnt der Autor und der Südpfalz-Internetverlag jegliche Haftung für eventuelle Folgen aller Art wegen des Vortrags ab. Die Textvorschläge sind als Satire gedacht. Die Verantwortung für den Inhalt übernimmt allein der vortragende Redner, der die Möglichkeit hat, nach eigenem Gutdünken auszuwählen, zu streichen, zu ändern oder zu "entschärfen". Die Textbausteine sind lediglich als Vorschlag und Hilfe für einen "eigenen" Vortrag zu verstehen.